Automobile - flott

flott-1

flott-2BMW Gruppe, mit Liebe zusammengetragen. Viele Details und Einzelmotoren aus München.

 

 

 

 

 

 

flott-3

Oben: FRUA aus Italien zeichnete für Glas in Dingolfing diese herrliche Karosserieform. Die Technik kam aus Niederbayern, das Auto hieß Glas 2600, später nach Übernahme durch BMW Glas 3000. Es gibt nur noch Wenige, Rostvorsorge war in Italien, woher die fertigen Hüllen kamen, unbekannt, der Rost hatte leichtes Spiel. 8-Zylinder Motor, viele Komponenten stammten aus den 4-Zylindern. BMW stoppte die Produktion bereits nach einem Jahr, nachdem die Abnahmeverpflichtungen gegenüber FRUA erfüllt waren. Dies war der Schlußpunkt für die Marke Glas.

flott-4

flott-5Oben: Einer der beliebtesten Vertreter des Mercedes Cabrios, der 280 SL - auch bekannt als "Pagode".

Links: Fans erkennen hier sofort den Vorgänger, den damals noch recht schlanken 190 SL.

 

 

 

 

 

flott-6Alter Adel aus Coventry. Zusammen mit dem E-Typ die wohl schönsten Jaguars der Firmengeschichte und auch des Museums.